Schiedspersonen

Zurück

Ansprechpartner/in

Samtgemeinde Uchte
Balkenkamp 1
31600 Uchte
E-Mail: rathaus@sg-uchte.de
Telefon: 05763 183-0
Fax: 05763 183-81
Internet: www.samtgemeinde-uchte.de und www.facebook.com/SamtgemeindeUchte

Allgemeine Informationen

Bei einigen Delikten, wie Beleidigung, Körperverletzung, Sachbeschädigung, Hausfriedensbruch, Bedrohung oder Verletzung des Briefgeheimnisses, besteht die Möglichkeit, das Recht bei Gericht einzuklagen.

Allerdings ist es gesetzlich zwingend vorgeschrieben, vorher durch einen Besuch bei einem Schiedsmann oder einer Schiedsfrau einen Schlichtungsversuch zu unternehmen und damit die Gerichte zu entlasten. In zahlreichen bürgerlich-rechtlichen Streitigkeiten können Schiedspersonen zur Einigung verhelfen.Ein Schlichtungsversuch ist schnell und in ruhiger häuslicher Atmosphäre bearbeitet, außerhalb der Arbeitszeit. Das spart Zeit und Nerven. Außerdem ist dieser Weg kostengünstig und lässt auf dauerhaften Frieden hoffen: es gibt keine Gewinner oder Verlierer.
Es wird also kein urteil gesprochen, sondern ein Vergleich erzielt, mit dem beide Parteien einverstanden sind. Die darin enthaltenen Verpflichtungen übernehmen die Betroffenen für 30 Jahre. Auf Verschwiegenheit und unparteiische Tätigkeit leistet die Schiedsperson einen Eid.

Um den zuständigen Schiedsmann zu finden, muss man wissen, wo derjenige wohnt, gegen den man vorgehen möchte, denn nur die dort amtierende Schiedsperson ist der richtige Ansprechpartner. Amtsgericht, Polizei oder Gemeindeverwaltung geben Auskunft.
Die Schiedsfrauen und –männer arbeiten ehrenamtlich. Daher haben die rechtsuchenden Bürger lediglich die geringen Verfahrens- und Sachkosten zu zahlen. So kann für etwa 40 € schon ein Vergleich geschlossen und die kosten möglicherweise auch noch geteilt werden.

Als Schiedsperson für die Samtgemeinde Uchte ist :

Herr
Gerhard Müller, Warmsen, Tel: (05767) 15 59

oder als Vertreterin

Frau Sabine Damke, Warmsen, Tel: (05767) 93170


tätig.

Weitere Informationen bietet der Bund deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen im Internet unter www.schiedsamt.de.