Bestimmung der Hauptwohnung und der Nebenwohnung

Zurück

Ansprechpartner/in

Samtgemeinde Uchte
Balkenkamp 1
31600 Uchte
E-Mail: rathaus@sg-uchte.de
Telefon: 05763 183-0
Fax: 05763 183-81
Internet: www.samtgemeinde-uchte.de und www.facebook.com/SamtgemeindeUchte

Allgemeine Informationen

Haben Sie mehr als eine Wohnung in Deutschland bezogen, ist es erforderlich, eine Wohnung davon zu Ihrer Hauptwohnung zu erklären.

Hierfür gelten grundsätzlich bestimmte Vorrausetzungen, welche Wohnung Ihre Hauptwohnung ist.

  • Sind Sie nicht verheiratet, so ist die Hauptwohnung grundsätzlich dort, wo sie sich die meiste Zeit aufhalten.
  • Sind Sie verheiratet, so ist die Hauptwohnung dort, wo der Lebensmittelpunkt der Familie ist.
  • Minderjährige Kinder haben Ihren Hauptwohnsitz am Wohnsitz Ihrer Erziehungsberechtigten.

Jede weitere Wohnung wird dann zu Ihrer Nebenwohnung.

Da die Bestimmung des Hauptwohnsitzes nicht immer eindeutig möglich ist, setzen Sie sich hierfür am besten mit Ihrer Meldebehörde in Verbindung, um die Einzelheiten durchzusprechen.

Rechtsgrundlage

§ 8 Niedersähsiches Meldegesetz (NMG)