Sorgeerklärung (Sorgerechtsbescheinigung)

Zurück

Ansprechpartner/in bei der

 Standort

361.1 Team Beistandschaften/Vormundschaften
Kreishaus am Schloßplatz
31582 Nienburg
E-Mail: beistandschaft@kreis-ni.de
Telefon: 05021 967-331
Telefax: 05021 967-532

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag
8:00 - 16:00 Uhr
Freitag
8:00 - 12:00 Uhr




Allgemeine Informationen

Sind Eltern bei der Geburt eines Kindes nicht miteinander verheiratet, steht ihnen die elterliche Sorge gemeinsam zu, wenn sie erklären, dass sie die Sorge gemeinsam übernehmen wollen (Sorgeerklärung). Dies muss öffentlich beurkundet werden. Die Sorgeerklärung kann auch schon vor der Geburt des Kindes abgegeben werden.
  Hinweis:
Wird diese Erklärung nicht abgegeben, hat die Mutter das alleinige Sorgerecht.

An wen muss ich mich wenden?

  • Jugendamt Ihres Landkreises bzw. Ihrer kreisfreien Stadt (gebührenfrei)
  • Notar (gebührenpflichtig)

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • Geburtsurkunde des Kindes
  • Personalausweis

Was sollte ich sonst noch wissen?

Bitte vereinbaren unbedingt einen Termin unter der o.g. Rufnumer.